Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2017 | Okt 2017

Programm September 2017

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 13.09. 21 Uhr
ACT: 25 years

Adam Baldych & Helge Lien Trio

Adam Baldych (viol), Helge Lien (p), Thomas Fonnesbaek (b), Per Oddvar Johansson (dr)

Auch für sein neuestes Projekt 'Brothers' hat sich der polnische Geiger Adam Bałdych das Trio des norwegischen Pianisten Helge Lien an seine Seite geholt. Gewidmet ist dieses Album dem Andenken seines verstorbenen Bruders. Deshalb geht es ihm und seinen Begleitern um mehr als um Virtuosität oder Unterhaltung: „Ich möchte, dass meine Musik in die Zeit, in der wir leben, eindringt und sie reflektiert; dass sie ihre Sorgen und Sehnsüchte aufnimmt. Ich wünsche mir für meine Musik, dass sie die Botschaft von Liebe und Schönheit transportiert. Denn mehr denn je müssen wir uns heute als Brüder und Schwestern fühlen, um einander besser zu verstehen.“ Ein hohes Ziel, das sich auch in Songtiteln wie ‘Faith’, ‘Love’, ‘One’ oder ‘Shadows’ spiegelt. Aber im bestens eingespielten Verbund mit Helge Lien am Piano, Thomas Fonnesbaek am Bass und Per Oddvar Johansen am Schlagzeug stehen Bałdych auch Kapazitäten zur Verfügung, die die verschiedenen Aspekte der Brüderlichkeit musikalisch ausdrücken können. Und weil sich im Zusammenspiel polnische und skandinavische Sounds, amerikanische und europäische Improvisationstradition, Stile und Genres so brüderlich vereinen und ergänzen, wird auch der mitgerissene Hörer zum Bruder im Geiste.

Eintritt € 24,- / Mitglieder € 12,- / Studenten € 19,-

 

Seitenanfang