Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2014 | Nov 2014

Programm Oktober 2014

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 28.10. 21 Uhr
Nordische Melancholie & südliches Feuer

Jazzango

Tuija Komi (voc), Vladislav "Vlad" Cojocaru (acc)

Tuija Komi, die sympathische Stimme aus Finnland und Vlad Cojocaru, der junge Akkordeon-Virtuose aus Moldawien, stellen sich der Herausforderung der kleinstmöglichen intimen Besetzung, dem Duo. Verstecken ist unmöglich, die Klang-Kombination ist ungewöhnlich reduziert. Neben dem Akkordeon gibt es kein weiteres Begleitinstrument für die "echte finnische Jazz-Diva" (Süddeutsche Zeitung), die sich längst in Deutschland zu Hause fühlt und vor allem als Gesangscoach arbeitet. Cojacaru gehört zum gefeierten Münchner Klezmer-Quintett "Gefilte Fish" (4,5 von 5 Sternen im amerikanischen Magazin Allmusic). Im Programm mit Komi spielt Tango die Hauptrolle, nicht nur "der Blues der Finnen", also der finnische Tango, sondern auch die Spielart aus Argentinien. Dazu kommen Latin-Songs, interpretiert mit einer Leichtigkeit, die sofort auf das Publikum überspringt; außerdem sind beide echte Romantiker und spielen zarte Balladen mit höchster Sensibilität und viel Gefühl. Tuija singt in verschiedenen Sprachen: English, Finnisch und Deutsch. Beide spielten quer durch Deutschland, wie auch in Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Moldawien, Österreich, Portugal, Rumänien, Russland, Spanien und New York.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

Website: http://www.jazzango.de

 

Seitenanfang