Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2012 | Nov 2012

Programm Oktober 2012

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 02.10. 21 Uhr
Haunted House Blues

Rosebud

Till Martin (ts), Johannes Herrlich (tb), Geoff Goodman (git, banjo), Beate Sampson (vocal)

Es geht um: Liebe und Sex, Einsamkeit und Alkohol, um Verbrechen, Rache und Sühne. Es geht aber auch um Vergnügen, Lebenslust und Aufbegehren in den Songs von Bessie Smith, Jelly Roll Morton und Fats Waller. Diese Blues und Ragtime Ikonen haben kraftvolle Musik gemacht, mal tief traurig, mal in bester Partylaune, außer Rand und Band. Genau die richtige Musik für Rosebud, das ungewöhnlich besetzte Quartett rund um den Gitarristen, Banjospieler, Arrangeur und Komponisten Geoff Goodman, das schon mit seinem letzten Programm und seiner CD "Rosebud plays the music of Newport" gezeigt hat, wie fantasievoll und einfühlsam es mit den frühen Formen des Jazz und mit den Wurzeln moderner, amerikanischer Populärmusik umgehen kann. Die Band verbeugt sich mit ihrem neuen Programm "Haunted House Blues" vor der Stärke der Songs und vertieft sie mit ganz eigenem Ausdruck und Klang. Seine Interpretationen gehen unter die Haut, klingen neu und überraschend und erhalten doch immer die Essenz und Unmittelbarkeit der Originale. "Rosebud agiert wie ein musizierender Magier und transportiert die Geschichten auf geradezu sensationell spannende Weise." (R. Köchl - Jazzthing).

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

Website: http://www.rosebudplaysnewport.de/

 

Seitenanfang