Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2007 | Feb 2008

Programm Januar 2008

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 31.01. 21 Uhr

Klima Kalima

Kalle Kalima (git), Oliver Potratz (b), Oliver Steidle (dr)

Verwurzelt in der finnischen bzw. skandinavischen (Jazz-)Musikästhetik, orientiert an der amerikanischen Free Jazz Tradition, vor allem der Coltrane-Coleman-Achse, beeinflusst von europäischen Postmodernisten wie Bill Frisell und Fred Frith sowie die Integration von Rock- und Funk-Einflüssen in den Jazz-Kontext: Der 1973 geborene finnische Gitarist und Komponist Kalle Kalima ist ein musikalischer Kosmopolit, der die unterschiedlichsten Erlebniswelten improvisierter Musik filtert und zu seiner eigenen musikalischen Sprache formt. Der Finne gehört zu den „jungen Wilden“ des europäischen Jazz - ungezähmt und mit einer gehörigen Portion kreativer Verrücktheit. In seinem rauen aber stets fließenden Gitarrenspiel verbindet Kalima die Gelassenheit und Kühle Helsinkis mit der Urbanität seiner Wahlheimat Berlin. Das Trio Klima Kalima spielt Kalimas Eigenkompositionen, die sehr viel Freiraum für Dialog und Improvisation lassen. Der melodisch erfindungsreiche und rhythmisch unnachgiebige Sound bleibt dabei der rote Faden. Die elektrische Gitarre hat die Hauptrolle in Kalimas Musik. Und soeben erreichte uns eine tolle Nachricht: Klima Kalima ist unter den 3 Bands die am 16.02. in Mannheim im Finale um den Neuen Deutschen Jazzpreis spielen. Viel Glück wünscht die Unterfahrt!

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang